CBD Vape Pen & Verdampfer – Unsere Testsieger

Den besten CBD Verdampfer kaufen

Online CBD Vape Pen und dazugehörigen Verdampfer finden und kaufen

Mit einem CBD Verdampfer können Blüten, Kräuter, Öle, CBD Kristalle oder auch Liquide gedampft werden(Blüten sind meist nicht legal). Durch die neue Ära der Attraktion dieser Verdampfer kommen immer mehr Produkte auf den Markt. Hier ist gerade für Einsteiger die Frage häufig nicht einfach, welcher Verdampfer oder Vape Pen ist der richtige? Schließlich soll die Qualität des Pens genauso gut sein, wie das CBD Produkt. Lange Haltbarkeit und gute Verdampfung sind die Grundvoraussetzungen für einen qualitativen Pen.
Wer sich in Shops vor Ort beraten lässt wird meist nicht gut beraten, da die Verkäufer meist darauf aus sind die vorhandene Ware zu verkaufen, nicht aber individuell für jeden Kunden etwas bereitzuhalten. Daher ist der Online Einkauf geschickter und meist auch günstiger. Wichtig für die Kaufvorbereitung ist der Vergleich verschiedener Produkte sowie Testergebnisse von dem CBD Vape Pen und Verdampfer. Die Vape Pens im Folgenden werden nicht nur in Deutschland, sondern auch der Schweiz und nach Österreich verkauft.

Was vor dem Kauf beachtet werden soll

Wie schon angesprochen sind Test und Vergleich besonders wichtig für den Online Einkauf. Allerdings sind seriöse Online Shops mindestens genauso wichtig für die Entscheidung, wie die angesprochenen Kriterien. Wer in einem “billig” Handel bestellt kann durch minderwertige Ware schnell die Freude am Verdampfen verlieren. Weiterhin ist die Ohm Zahl wichtig, diese sollte zwischen 0.2. 0.4 und 0,5 liegen. Die Akku Leistung des Gerätes sollte 40 Watt nicht unterschreiten, ansonsten ist ständiges und zu schnelles nachladen notwendig.
Weitere Kaufempfehlungen sind: Nicht zu hoher Preis, alles über 200–250 Euro ist definitiv zu teuer. Allerdings sind zu günstige Geräte ebenso zu vermeiden.
Ebenso ist die Dampfentwicklung ein Kriterium für den Kauf. 100 % Dampfgenuss sollten auf jeden Fall erreicht werden. Gerade für Einsteiger muss eine gute und leicht verständliche Anleitung beigelegt sein.
Um die Lebensdauer zu verlängern ist die Reinigung ebenso wichtig, wie die Nutzung. Daher sollte bei jedem Vape Pen auch eine Reinigungsbürste und Reinigungsanleitung enthalten sein.
Liquide, Kräuter oder Öle lassen sich ebenso nach Testergebnissen und Vergleichen in seriösen Online Shops einkaufen, wie die folgenden sehr guten Geräte.

Die besten CBD Vape Pen & Verdampfer mit Auszeichnung und hoher Qualität

Der Testsieger ist definitiv der Verdampfer Relax 420 Dry Herb

Bei diesem Vape Pen handelt es sich um ein Gerät, das in Deutschland hergestellt wird. Hohe Qualität ist die Voraussetzung dieses Herstellers. So wechselt dieser zum Beispiel die Farbe, wenn die oberste Gradzahl von max. 122 erreicht ist. Nutzer sehen so, das der Vape Pen jetzt ausgeschaltet werden sollte.
Durch die schmale und längliche Form wirkt der CBD Vape Pen elegant und kann schnell in jeder Tasche untergebracht werden.
Besonders gut ist dieser Pen für die Nutzung mit CBD Kräutern geeignet, da der Geschmack der Kräuter zu 100 % herauskommt. Tief einatmen und intensiven Rauch inhalieren ist das Motto von diesem Gerät.
Mit dem Aufheizen durch das Keramik Heizelement erreicht dieser Verdampfer die Nutzbarkeit schon nach 20 bis 30 Sekunden.
Mit sehr guter Anleitung ist dieser Vape Pen leicht verständlich erklärt und kann schnell und komfortabel eingesetzt werden.

Im Detail

  • 153 cm Durchmesser
  • Eigenes Heizsystem
  • Aufheizen in 20 bis 30 Sekunden
  • Für 1g Kräuter geeignet
  • Test sehr gut

Durch den guten Preis von knapp 40 Euro und die schnell verständliche Anleitung ist der CBD Vape Pen Relax für Einsteiger und selbstverständlich für länger konsumierende Nutzer komfortabel einsetzbar.
Im Test erreichte dieses Gerät die Note sehr gut.

Der sehr gute CBD Verdampfer ist der: “White and Fluffy Dry Her”

Ebenso wie seine Vorgänger ist auch dieses Gerät im Test mit sehr gut abgeschnitten und glänzt durch Vorzüge, die andere Verdampfer nicht aufweisen können. In Schwarz, rot oder weiß ist der Vape Pen schick und elegant in schmaler Form gehalten. Auf dem OLED Display können Temperatur und der Heizstatus genauso abgelesen werden, wie den Ist stand der Batterie. So sieht jeder Nutzer sofort, wann die Batterie neu geladen oder das Gerät einsatzbereit ist. Für die Hitzeablesung kann zwischen Celsius und Fahrenheit gewechselt werden.
Der “White and Fluffy Dry Her” ist ausgestattet mit einer Wiederaufladbaren Lithium Batterie über das Micro USB Ladegerät in einer Stärke von ganzen 2200MAH. Dies bedeutet lange Laufzeit bei hoher Heizleistung.
Besonders gut eignet sich dieser Pen für Kräuter.

Mit der Heizkammer aus Keramik entsteht ein reiner Geschmack der Kräuter, die durch die extra Luftkammer zu 100 % gedampft wird. Stufenlose Einstellung der Temperaturbereiche zwischen 149 und 224 geben Nutzern Gelegenheit diese nach Belieben einzustellen.

Im Detail

  • Für Kräuter geeignet
  • Wiederaufladbar
  • Wiederbefüllbar
  • Hohe Heizleistung
  • Keramik Heizkammer
  • Aufladung mit USB Ladegerät
  • Stufenlos einstellbare Temperaturbereiche
  • OLED Display
  • Wechsel von Celsius in Fahrenheit

Die gut verständliche Anleitung sorgt für schnellen Einsatz. Ein Vorzug des Gerätes ist, das im Lieferumfang eine Reinigungsbürste mit enthalten ist.

Beliebt und oft genutzt wird der Verdampfer von “eos” Vape Pen

Mit diesem Gerät können alle gängigen CBD und anderen Liquide gedampft werden. In die hochwertige Kartusche aus dem speziellen Borosilikatglas passen 0,5 ml Liquid pro Nutzung. Borosilikatglas hat den Vorteil, das es schwankenden Temperaturen und Chemikalien sehr gut stand hält. Hierdurch wird die Kartusche besonders robust.
Durch die kleine und schmale Bauweise verschwindet der Vape Pen in jeder noch so kleinen Tasche und ist somit gut transportabel. Mit gerade einmal 10,6 cm Länge und einem Durchmesser von 0,9 cm lässt sich sagen, das dieser Verdampfer extrem klein ist. Dennoch ist er leicht und gut bedienbar und rutscht beim Verdampfen nicht aus der Hand.
Mit qualitativem Edelstahl ist das Mundstück hochwertig hergestellt und besonders lange haltbar. Ein metallischer Geschmack kommt beim Verdampfen nicht auf.

Im Detail

  • Für Öle und Liquide
  • Wiederbefüllbar
  • Wiederaufladbar mit Lithium Batterie per USB
  • 10,6 cm Länge
  • Kartusche aus Borosilikatglas
  • Für 0,5 ml Liquid/Öl

Das Gerät ist Wiederbefüllbar und die Batterie per USB wiederaufladbar(Batterie lädt bis 100 mAh/ Lithium). Mit einem Preis von knapp 30 Euro ist dieser Vape Pen ein wahrer Schatz und liegt in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieser CBD Vape Pen Verdampfer eignet sich sehr gut für Einsteiger und Fortgeschrittene, die häufig unterwegs sind.

Der Hersteller DORNVAP hat den universellen CBD Vape Pen Verdampfer für mehr als nur CBD Öle hergestellt

Dieses Gerät eignet sich zusätzlich ebenso als E Zigarette und als Shisha Dampfer.
Mit viel Power in 3 einstellbaren Leistungen kann jeder die Stärke und Länge des Verdampfens selbst bestimmen. Einsteiger sollten allerdings zur Eingewöhnung mit der untersten Stufe beginnen. Durch nur 1 Knopf lassen sich alle Funktionen leicht einstellen. Im gut verständlichen Handbuch wird jeder Schritt genau erklärt.
Die Dampfqualität und Intensität sind einstellbar zwischen 3,4 V, 3,7 V und 4,0 V. Je höher die V Zahl, desto intensiver der Dampf.
3 Verschiedene Verdampfer sorgen für optimierten Geschmack. Diese sind aus der besten Kupfer-Chrom Legierung hergestellt und somit nicht nur schick, sondern besonders lange haltbar.
Doppelte Heizdrähte sorgen für extrem schnelles aufheizen.
Die kompakte Bauweise von diesem Vape Pen lässt das Gerät sehr gut in der Hand liegen oder in der Tasche mit sich führen.

Im Detail

  • Für Liquide, Öle
  • Verdampfer/Shisha/E-Zigarette
  • Nikotin frei
  • Doppelte Heizdrähte
  • Einstellbare V Zahl
  • Verdampfer aus Kupfer-Chrom Legierung
  • Schnelles Aufheizen
  • Wiederbefüllbar
  • Wiederaufladbar

Dieser CBD Vape Pen und Verdampfer eignet sich besonders für Fortgeschrittene. Mit einem Preis von knapp 30 Euro ist dieser Vape Pen langlebig und ein wahres Schnäppchen.

In Schwarz, Navy blau oder Gun Metal bietet Evertree den KandyPens Rubi Vaporizer for CBD Oil & Liquids

Mit etwa 10 cm Länge(4 Zoll) ) ist dieser CBD Vape Pen&Verdampfer klein, kompakt und handlich.
Bei voller Aufladung sind 40 bis 50 intensive Züge mit 100 % Aroma ein Genuss.
Das Gerät ist wiederaufladbar durch grandiose Akkus und die Ladezeit beträgt gerade einmal 30 bis 40 Minuten. So ist der Vape Pen schnell wieder einsetzbar.
Dies alles wird durch das Luft-aktivierte Heizsystem ermöglicht.
Geeignet ist dieses Gerät besonders gut für CBD Öle und gängige Liquide.
Im “Vape Guide” ist dieser Pen 2018 als bestes Gerät ausgezeichnet worden. Dies zeugt von hoher Qualität und langer Lebensdauer.
Mit der Ocell Keramikspule ist die Echtheit und Intensität des Dampfens gewährleistet. Vor allem der Geschmack wird nicht verändert.
Der Hersteller gibt durch innovative Technologie eine lebenslange Garantie auf die Batterie.
1 ml Öl oder Liquide können mit diesem Pen eingefüllt und mit vollem Geschmack gedampft werden. Das Öl oder Liquid wird durch ein offenes System geleitet. Auf diese Weise bleibt der Geschmack erhalten.

Das Gerät arbeitet absolut Nikotin frei.

Im Detail

  • Nutzbar für Öle und Liquide
  • Nikotin frei
  • Schnelle Aufheizung
  • Offenes System
  • Neueste Technologie
  • Auszeichnung 2018
  • Länge 20 cm
  • Klein, kompakt, handlich

Durch die Nutzung für Öle und Liquide, die einfache Bedienung und schnelle Aufladung eignet sich dieser Vape Pen für Einsteiger und Fortgeschrittene und besonders für Genuss-Menschen. Mit einem Preis von etwa 58 Euro liegt dieser etwas höher, dennoch gleicht sich der Preis durch die hervorragende Leistung und lange Lebensdauer schnell wieder aus. Nutzer merken sehr schnell, das dieser Vape Pen ein exzellentes und hervorragendes Gerät für den Dauereinsatz ist.

Erfahrungen mit den CBD Vape Pen & Verdampfern

Den besten Vape pen kaufen
Wo kauft man den besten CBD Vape Pen

Zu Beginn der CBD Nutzung wurde dies mehr oder weniger nur in der Kräuterheilkunde verwendet. Das Cannabis wurde entweder rein oder mit Zusatzstoffen so erhitzt, das nur Dampf aufkam und keine Verbrennung stattfand. So konnten die Kräuter intensiv und ohne Nebenwirkungen der Verbrennungen inhaliert werden. Um das tägliche und ausreichende Verdampfen mit Cannabinoiden(CBD) zu ermöglichen, kamen die Verdampfer zum Einsatz. So kann das Kraut in reiner Form gedampft werden und genau an den Stellen wirken, für die es gedacht ist. Je nach Intensität der Pflanze oder des Krautes sollte ein Vaporizer die Temperatur auf den Wirkstoff angleichen, um das beste Ergebnis zu erreichen.
Verbrennung ohne die Entwicklung von Schadstoffen und das optimierte Einatmen ist der eigentliche Sinn und Zweck eines Vaporizer.
Wie aber arbeiten die modernen, schick und stylisch aussehenden Verdampfer und welche Geräte sind wirklich gut?

Was genau man unter einem CBD Vaporizer versteht

Zum Verdampfen von CBD braucht es ein spezielles Gerät. Es gibt auf dem Mark unzählige Formen von Vaporizern. Vom eigentlichen Vaporizer-Modell reicht die Palette von Verdampfungsgerät für den Tisch bis hin zum CBD Vape Pen, der einer normalen E-Zigarette entspricht. Es gibt Modelle, womit die Nutzer sowohl Cannabisblüten als auch Liquids verdampfen können. Beim Verdampfen der ganzen CBD-Blüte werden die Inhaltsstoffe direkt aus der Pflanze schonend herausgelöst. Auf diese Weise wird mit einem CBD-Vaporizer die Aufnahme gesundheitsschädigender Stoffe praktisch vermieden. Durch die Erwärmung des CBD kommt es zu einer erhöhten Wirksamkeit. Das gemeinsame Ziel aller Vaporizer ist es, so viel wie nur möglich aus dem Pflanzenmaterial herauszuholen.

CBD, das legal verdampft werden kann

Cannabidiol, das abgekürzt CBD genannt wird, ist einer der Hauptbestandteile der weiblichen Hanfpflanze. Es handelt sich hier um ein psychoaktives Cannabinoid welches nicht berauschend, sondern entzündungshemmend, gegen Übelkeit, entkrampfend und Angstlösend wirkt. So wird es häufig bei Nervenerkrankungen zum Beispiel der Epilepsie genutzt. Im Gegensatz zu dem legalen CBD enthält die Hanfpflanze weiterhin das THC, das allerdings eine berauschende Wirkung zeigt.
FÜr dem Verdampfern und die Vape Pens eignet sich das CBD in Form von Öl, Liquid, Kristallen und Blüten. In Granulatform ist das CBD zeitweise ebenfalls erhältlich. Um die optimale Wirkung der Inhalation zu erreichen, sollte der Vape Pen über zusätzliche Öl Kissen oder Tropfenkissen verfügen.
Selbst Nichtraucher profitieren von dieser Art der Einnahme, da diese so sanft in die Lunge geraten und keinerlei Nebenwirkungen aufweisen.

Die Funktion eines Verdampfers

Durch das Einschalten des Gerätes beginnt die Erhitzung zum Beispiel der Kräuter. Hierbei wird der Wirkstoff im CBD (ohne Schadstoffe die bei Verbrennungen entstehen) freigesetzt. Ist die ideale Temperatur erreicht, so steigt Dampf auf, der von Nutzern über das Mundstück(den Vaporizer) eingeatmet wird. Durch das anziehen des Dampfes beim Einatmen gelangt dieser in die Lunge. Nutzer, die andere Geräte mit Schlauchmundstück und Ballon wählen, haben häufig eine längere Vorlaufzeit, bis die ideale Temperatur erreicht ist. Der Vape Pen hingegen arbeitet mit hoher Technologie und errechnet selbstständig die angemessene Temperatur. Dies macht die Nutzung wesentlich einfacher und effektiver. Neben der bekannten Vaporizer gibt es verschiedene weitere Geräte im Handel, wie zum Beispiel den Session Vaporizer, stationäre Geräte und andere.

Die optimale Anwendung von dem CBD Vape Pen

Wie anfangs schon angesprochen sollte auf ein gutes Modell geachtet werden. Hierzu bitte die Kaufempfehlung genau lesen. Minderwertige Geräte geben eventuell fehlerhafte Temperaturen und somit fehlerhaft geheizte Öle, Liquide oder Kräuter Dämpfe. Ebenso wie das Gerät ist es wichtig die Anleitung genau zu lesen. Bei dem Kauf der Kräuter oder Blüten muss auf die Reinheit geachtet werden. Die genaue Anreicherung ist hier das A und O für den schmackhaften Gebrauch.
Die Befüllung ist ein weiterer wichtiger Punkt. Liegt diese zu weit oben oder zu niedrig, kann der Verdampfer nicht ordnungsgemäß arbeiten, es kommt zu Fehlern bei der Nutzung. Die Atmung zu Beginn des Verdampfens sollte langsam und tief sein. Den Rauch einige Sekunden “inhalieren”, sprich halten und dann wieder ausatmen. Anfangs kann es bei Neueinsteigern zu einem leichten Hustenreiz führen. Hier sollte darauf geachtet werden, die korrekte Atmung einzuhalten, damit diese schnell verschwinden. Nach etwa 4 Zügen legt der Nutzer eine Pause von einigen Minuten ein, damit sich der Körper und das Nervensystem an die Wirkung und Inhalation gewöhnen können.

Vape Pen oder ein anderes Modell wählen

Gerade Neueinsteigern hilft ein einfaches und solides Gerät, um sich damit vertraut zu machen und das Verdampfen so richtig zu genießen. Ein Pen ist kein MUSS, sondern eine Empfehlung, da dieser technisch gut entwickelt und meist einfach zu benutzen ist. Wer von Anfang an mit einem anderen Verdampfer in anderer Form beginnen möchte, kann dies selbstverständlich tun. Jeder hat seine eigene und individuelle Vorstellung und Vorliebe zu diesen Geräten. Der Trend allerdings geht zum CBD Vape Pen.

[ratings]

Gefällt dir unser Artikel?
[Total: 2 Average: 4]